KGSt Veranstaltungen Details

KGSt®-Lehrgang für Führungskräfte in 5 Modulen: In die Zukunft führen

Programm

Der gute Führer geht hinter den Menschen. (Laotse)

Die Anforderungen an Führungskräfte in der öffentlichen Verwaltung haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert: neben der Fachlichkeit rücken die Führungskompetenzen und der wertschätzende und motivierende Umgang mit den Menschen stetig in den Vordergrund.

Die Führungskraft von heute muss nicht nur fachlich kompetent sein, sondern über Sozialkompetenz, Verantwortungsbereitschaft, Delegations- und Motivationsvermögen verfügen, betriebswirtschaftliche Elemente anwenden können und ihre Mitarbeitenden über Zielvereinbarungen führen. Gleichzeitig muss sie sich und ihre Mitarbeitenden in einem sich wandelnden und immer digitaler werdenden Arbeitsumfeld steuern.

„Führen“ in diesem Kontext bedeutet, andere Menschen zu unterstützen und herauszufordern, die vereinbarten und gesetzten Ziele umzusetzen.

Die KGSt®-Fortbildung „In die Zukunft führen“ stellt in erster Linie auf die beiden Entwicklungsbereiche der persönlichen wie auch fachlichen Weiterentwicklung ab:

  • Zum einen steht die eigene Person im Vordergrund. Fragen des Selbstverständnisses von Führung, der kommunikativen und persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten, die eigene Flexibilität und der Umgang mit den eigenen Grenzen stehen im Mittelpunkt.
  • Zum anderen werden Ziele und Zusammenhänge der Reformen in den Verwaltungen deutlich. Dazu werden die relevanten Führungsinstrumente und Methoden vorgestellt und ausprobiert.

Fachthemen und die Fähigkeiten, die zur Führung erforderlich sind, werden bei der KGSt®-Fortbildung für Führungskräfte integrativ vermittelt.

Zielgruppe

Der KGSt®-Führungslehrgang wendet sich an Mitarbeitende, die Führungsverantwortung übernehmen werden oder vor kurzem übernommen haben und an solche Führungskräfte, die ihre bereits vorhandene Führungserfahrung reflektieren wollen.

Leistungsumfang

  • Fünf Module mit insgesamt 18 Lehrgangstagen, die sich über rund 9 Monate erstrecken.
  • Die Teilnehmenden werden in jedem der fünf Module von jeweils zwei Trainer*innen begleitet. So haben die Teilnehmenden die Gelegenheit das eigene Repertoire an Führungsinstrumenten und -methoden zu erweitern, auszuprobieren und zu reflektieren aber auch die eigenen Erfahrungen und ihr Führungsverständnis aktiv einzubringen.
  • Umfangreiches Begleitmaterial (Unterlagen, Berichte) werden Ihnen in digitaler Form über das KGSt®-Portal zur Verfügung gestellt. Gleiches gilt für die umfassende Dokumentation der einzelnen Module.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerunterlagen werden Ihnen ausschließlich digital im KGSt®-Portal zur Verfügung gestellt. Nur die für die einzelnen Module erforderlichen Arbeitsunterlagen werden durch die KGSt in ausgedruckter Form bereit gestellt.

Zielgruppe

Mitarbeiter, die bald in Führungsverantwortung kommen werden, oder die bereits Führungsverantwortung gesammelt haben und reflektieren möchten.

Thema

Personalmanagement