KGSt Veranstaltungen Details

BGM-Update

Programm

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement hat seit letztem Jahr erneut an Beachtung gewonnen.
Bereits zuvor war es ein wichtiger Faktor, um Mitarbeitende leistungsfähig zu erhalten, zu binden und neue Mitarbeitende zu gewinnen. Gerade jedoch die Coronapandemie und ihre Auswirkungen stellen das kommunale BGM vor neue Herausforderungen. Die Verantwortlichen müssen sich noch stärker damit auseinandersetzen, wie die Arbeit im Homeoffice gesund gestaltet werden kann und wie man der noch intensiveren Arbeit vor dem Bildschirm begegnen kann.
Das Betriebliche Gesundheitsmanagement jeder Verwaltung ist individuell und so sind auch die Bedarfe unterschiedlich. In einer Umfrage des KGSt®-Programmbereiches Personalmanagement gab der Großteil der Befragten an, dass sie dem BGM in Ihrer Verwaltung für den Umsetzungsstand die Schulnote drei oder schlechter geben würden. Hier setzen wir mit dieser Veranstaltung an.
Folgende Inhalte erwarten Sie:
- Erfolgsfaktoren eines kommunalen BGM
- neue Impulse für Ihre tägliche Praxis
- die wichtigsten Argumente für die Umsetzung oder den Ausbau des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Neben der Betrachtung theoretischer Grundlagen und deren Aktualität erarbeiten wir gemeinsam Inhalte in interaktiven Sequenzen. Den Praxistransfer stellt das Best-Practice-Beispiel der Landeshauptstadt Düsseldorf dar.
Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne!

Zielgruppe

Verantwortliche für Betriebliches Gesundheitsmanagement, Personalentwickler*innen, Führungskräfte und Mitarbeitende des Fachbereiches Personal und Interessierte

Thema

Personalmanagement