Webcontent-Anzeige

Projekt: Kommunale Performance-Indikatoren

Umfrage zur kommunalen Steuerung – wir legen los!

Über unser Forschungsprojekt, das wir zusammen mit Wissenschaftlern der Universitäten Hamburg und Regensburg sowie der Ludwig-Maximilians-Universität München durchführen, haben wir erstmals im März 2020 berichtet. Pandemiebedingt bislang verschoben, erscheint uns jetzt eine gute Zeit, die Umfrage zur kommunalen Steuerung zu starten.

Eine erfolgreiche Steuerung ist für jede Kommune eine zentrale Herausforderung. Grundsätzlich stehen ihr dafür verschiedene Managementmethoden zur Verfügung. Allerdings ist wenig darüber bekannt, welche dieser Methoden in deutschen Kommunen tatsächlich wie intensiv eingesetzt werden und wie sie zum kommunalen Erfolg beitragen.

Was wollen wir tun?

Wir möchten alle KGSt-Mitglieder im Zeitraum vom 19. April bis 14. Mai 2021 dazu befragen, welche Managementmethoden wie eingesetzt werden. Ihre Teilnahme ist wichtig, um zu einem repräsentativen Bild der kommunalen Praxis zu gelangen. Die Behördenleitungen erhalten eine persönlich adressierte E-Mail mit den Zugangsdaten.

Mehrwert für Sie!

Jede teilnehmende Kommune erhält eine individuelle Auswertung mit einem Vergleich zu einer anonymisierten Gruppe vergleichbarer Kommunen.

Zudem verlosen wir unter allen Teilnehmenden 20 Plätze (einen je Kommune) für einen exklusiven Workshop "Kommunales Management – Herausforderungen und neue Impulse", mit renommierten Referenten aus Wissenschaft und Praxis. Die Veranstaltung wird physisch in Köln stattfinden, sobald es wieder möglich ist.

Darüber hinaus werden die Haupterkenntnisse aus dieser Umfrage in Form eines Gesamtberichts zur Verfügung gestellt.

Wissenschaftliche Auswertung!

Die Umfrage wird von unseren wissenschaftlichen Partnern ausgewertet, entsprechend aufbereitet und in anonymisierter Form veröffentlicht. Dies bedeutet: es werden keine Einzelangaben veröffentlicht, und es werden keine Rückschlüsse auf einzelne Kommunen möglich sein. Die Online-Umfrage wird auf Servern der Universität Hamburg durchgeführt.

Bei Rückfragen steht Ihnen Volker Scharfen gerne zur Verfügung.

Webcontent-Anzeige
Bildnachweise:
Business People Planning Strategy Analysis Office Concept © Rawpixel.com Adobe.Stock
Steuerung © alestraza Adobe.Stock